Beiträge von P04

    Guten Abend,

    kommen wir mal weg von dem Brause-Scheiss und konzentrieren wir uns auf UNSEREN VEREIN:

    Warum tut sich (anscheinend?) bei uns bisher nichts, was den neuen Trainer angeht.

    Gladbach, Doofmund haben einen neuen wir schauen bisher in die "Röhre"!

    Es ist zwar noch Zeit, wäre aber schön, wenn wir wenigstens mal einen Lichtpunkt am Horizont sehen, bzw. hören würden.

    Die haben ihre Neuen aber nur in der Röhre, weil es die alten sind!

    Um es auf den Punkt zu bringen, man muss Leipzig und seinen Sponsor nicht mögen und Ablehnen, trotzdem muss man anerkennen das sie gestern in Unterzahl leidenschaftlich für ihren ersten Titel gekämpft haben.

    Die Mannschaft ja!

    Der Trainer hat auch gekämpft!

    Was aber von den Tribünen kam war armselig!

    Selbst nach dem Spiel waren die Freiburger lauter und haben ihre Mannschaft besungen!

    Ich habe den Merk mal kennengelernt, war Gastredner auf einer Veranstaltung, auf der ich einen Stand hatte. Und wenn die Teilnehmer hinter verschlossenen Türen tagten, laufen dann die Referenten halt von Stand zu Stand, um einem zum Quatschen zu finden, bis sie wieder dran sind.


    So kam Merk zu mir an den Stand und ich machte ihm sofort klar, dass ich Schalker sei. Daraufhin erklärte er mir eine halbe Stunde lang, dass er aus seiner Sicht nichts falsch gemacht habe und sich noch immer wundert, warum unser Torwart den Ball nicht einfach in den Abendhimmel von Hamburg schickte, sondern zum eigenen Mann. Wenn man ehrlich ist, ist da ja auch was dran.


    Ich glaube, dass Merk bis heute sehr darunter leidet, derartig belastet bis zu seinem Lebensende herumlaufen zu müssen. Vielleicht sollte man das auch mal bedenken.

    Ich gebe Schober mehr Schuld als Merk!

    Hätte er den Ball auf die Tribüne gedroschen hätte Merk wahrscheinlich noch nicht mal mehr Einwurf gepfiffen, sondern abgepfiffen!

    Ich könnte mich immer noch über den Schiedsrichter aufregen!

    Es ist offensichtlich, dass er froh war ein Alibi zu haben, nicht Elfmeter zu geben!

    Ich habs hier letztens in einer Diskussion mit Lincoln prophezeit!

    Hat Magath im Vorfeld mit seinem Gelaber alles richtig gemacht!

    Der Videoschiedsrichter hätte diese Situation niemals in seine Bewertung einfließen lassen dürfen, weil es eine vorhergegangene Spielsituation war!

    Und auf Grund dessen, dass hieraus nicht unmittelbar ein Tor fiel und nicht im Strafraum war, hätte man diese Situation ignorieren müssen!

    Scheiß DFB-Klüngel!

    Keinen Elfmeter für den HSV zu geben ist in meinen Augen ne klare Fehlentscheidung!

    Das Handspiel vom HSV‘er war etwas, was niemals überprüft worden wäre, und noch nicht einmal ne Fehlentscheidung im eigentlichen Sinne gewesen wäre!

    Da hat sich der Videoschiedsrichter mal wieder nicht mit Ruhm bekleckert!!!

    Martin Fraisl auf seinem Instagramm-Account


    Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich finde, er ist ein super Typ!

    Schade, dass er das Niveau, welches er hat aufblitzen lassen, nicht konstant gezeigt hat!

    Wir müssen uns mal von den Namen Favre etc verabschieden. Das wird finanziell überhaupt nicht darstellbar sein. Ein Hoeness wäre schon das finanzielle Optimum.

    Wüsste aber nicht, für was der Trainer Hoeneß steht! Und erfolgreich war er auch nicht sonderlich…

    Auch glaube ich, gibt ein solcher Name einer Mannschaft ein Rücken, hinter dem sie sich wegducken kann.

    Itakura ist ein absoluter Eckpfeiler für die Zukunft - der MUSS gehalten werden! Sonst macht auch die (moderate) Kaufoption bis Ende Mai eigentlich keinen Sinn... (die hätte man besser auf Ende Juni terminieren sollen - jetzt haben wir natürlich Druck!)

    Andere Vereine wollen eben möglichst früh die Schäfchen im trocknen haben…

    Sorry, das hat mit Fußball wirklich nix mehr zu tun. Der Ball wird gefühlt 3 mal vorher abgefälscht. Der Spieler konnte gar nicht ahnen das der Ball noch mal in seiner Richtung kommt. Kein Mensch auf der Welt kann seinen Arm immer konstant am Körper halten, besonders im Sport wo man immer in Bewegung ist. Da war aber mal gar nix mit Absicht den Ball irgendwie aufzuhalten. Genau so skandalös wie unser Elfer in Bremen.

    Jeder sollte die Regelauslegung inzwischen kennen und wissen, dass die Berührung des Balls mit abgestrecktem Arm im 16‘er zum Elfmeter führt.

    Magath ist einfach eine Heulsuse und betreibt Politik um zukünftig (für die Relegation) zu beeinflussen.

    Das hat er im Vorfeld ähnlich getan, indem er gegen die Bayern gepoltert hat um andere Mannschaften in die Pflicht zu nehmen!

    Ich hab in der Vergangenheit nie was von anderen Trainern gehört.

    Nur er bläst ständig zur Attacke!

    Na ja, hat unser Verein nicht meistens verkackt wenn es drauf an kam. Zur Halbzeit das das auch jeder wieder so gesehen. Gottseidank ist es mal anders gelaufen.

    Am Ende kackt die Ente!

    Fakt ist, du liegst auch sehr häufig mit deinen Prognosen daneben.

    Wagner, Schneider, wie gut unsere Leihgaben zu verkaufen sind, etc.

    Die Liste ist lang!

    Es ist einfach nervend, ständig lesen zu müssen, wie permanent irgendwer irgendwelche Aussagen unter die Nase gerieben bekommt.

    Das führt nämlich auf Dauer dazu, dass man sich dreimal überlegt, was man schreibt.

    Und im Zweifel lässt man es dann lieber…