Beiträge von Lincoln04

    Wenn man sich jetzt die ganzen Transfers und Leihen, wo noch kein Ende scheint, diesen Winter ansieht, dann zeigt es mehr und mehr die Ahnungs und Planlosigkeit aller Entscheider am Anfang der Saison inkl.damaliger Trainerauswahl und dass man jetzt mehr investieren musste, als bei einer vernünftigen Planung nötig gewesen wäre.

    Reis hat Recht, dass man aufpassen muss, nicht noch mehr Unruhe in den Kader zu bringen inkl. der Wiedergenesen, die man alle bei Laune halten muss.

    Knäbel und Vasallen inkl. Verpisser haben einen tollen Job gemacht.

    Ich glaube nicht das Reis den Neuzugängen im Winter nicht zugestimmt hat.

    Man muss auch sagen, es ist sehr einfach, besser als "Alexandra Schwolow im Rosa-Kleidchen" zu sein... da muss man sich als TW einfach vor dem Spiel nur die Schuhe ordentlich zubinden und die Handschuhe bei der Herausforderung re./li. nicht verkehrt anziehen - und schon ist man drin im Tor... :zwinker:

    glaub mal Alex, wenn du einen Yoshida in Kombination mit der Legende Matriciani vor dir hast, sieht auch Manuel Neuer scheisse aus. 2 gute IV, und Schwolow wird auch sicherer.

    1. ist Heldt kein Thema im Moment und 2. ist nicht mal ansatzweise bewiesen, dass mit ihm was besser würde.

    Stimmt, bewiesen ist gar nix, was ich aber weiß, bei uns war er besser als der gesamte Schrott der nach ihm kam

    Das er kein Thema ist glaub ich auch, war ja auch nur eine Antwort auf ein zwei Beiträge zu Heldt vorher.

    Wenn man sich heute diverse Facebookseiten oder den Block in Ruhe durch liest, kann man glauben Fährmann steht vor der Nominierung in die Nationalmannschaft. Dabei hat der nix drauf bekommen und musste 2 Flanken runter pflücken.

    Mal sehen wie das in Gladbach ist wenn ihm die Bälle um die Ohren fliegen.

    Du warst zur richtigen Zeit am richtigen Ort, aber mit dem "falschen Thema". :zwinker: :schal:

    Ich weiß auch das ein Horst Heldt nicht perfekt war, aber mit ihm hatten wir einen der sich zu 100% mit dem Verein identifiziert hat, der nach Spielende auch mal richtig gepoltert hat für seinen Verein. Dafür das er der einzige war, der von CT einen Sparkurs verordnet bekam, waren wir auch nicht ganz unerfolgreich. Werden andere wieder anders sehen, aber ist meine Meinung.

    Leider ja... obwohl Latza gestern "für seine Verhältnisse" fast noch ein gutes Spiel gemacht hat... Terodde und Bülter sind in der aktuellen Verfassung aber sicher keinem Schalker zuzumuten... grauenvoll! Terodde bewegt sich so schnell wie ein Trainingspylone und Bülter bekommt definitiv KEINEN EINZIGEN Ball (weder stehend, noch im Lauf!) so verarbeitet, dass man etwas damit anfangen kann... und von seinem "Pass-Spiel" will ich gar nicht erst anfangen - zum gruseln!

    Gestern im Stadion hab ich mich gefragt warum Mohr nicht im Kader war, schlechter als Bülter kann man es links offensiv nicht machen.

    Leider ja... obwohl Latza gestern "für seine Verhältnisse" fast noch ein gutes Spiel gemacht hat... Terodde und Bülter sind in der aktuellen Verfassung aber sicher keinem Schalker zuzumuten... grauenvoll! Terodde bewegt sich so schnell wie ein Trainingspylone und Bülter bekommt definitiv KEINEN EINZIGEN Ball (weder stehend, noch im Lauf!) so verarbeitet, dass man etwas damit anfangen kann... und von seinem "Pass-Spiel" will ich gar nicht erst anfangen - zum gruseln!

    Genau deswegen bin/war ich ja der Meinung das die Aufstiegsmannschaft mit 2-3 Ergänzungen auch abgestiegen wäre. Aber, das wird man ja nie beweisen können. Ist leider so wie es ist.

    ... wenn wir nicht Schalke wären...

    Auf den Facebook Seiten von Frau Blub , hat ein User geschrieben, beide Spiele gegen Hertha und Bochum im direkten Vergleich gewinnen, und in den restlichen 14 Spielen genau so viele Punkte holen wie die beiden. Reicht für Relegation. Hört sich doch einfach an😀

    Also ich war nicht feucht im Schritt

    Latza, Terodde, und Bülter, auch gestern wieder die Spieler die am schlechtesten waren. Die Helden unserer Aufstiegsmannschaft.

    Und Bülter erst... der hat seit Monaten die Bügeleisen von Heiko Westermann an den Füßen...

    Manchmal unbegreiflich….. .läuft nix mehr bei ihm, hab mich gewundert warum Mohr noch nicht mal im Kader war, ich glaube der würde es links offensiv im Moment besser machen

    Eins noch: Fährmann war ne Klasse besser als Schwolow. Muss man auch mal sagen.

    Musste er einen Ball halten? Warten wir mal ab wenn er in Gladbach unter Dauerbeschuss ist

    Wenn du meinen Beitrag heute morgen im Tips Threat gelesen hättest, wüsstest du wie ich über das heutige Spiel gedacht habe. Heute zählt, stand da ganz klar.

    Ist schon ok ....irgendwann dreht sich das Fähnchen dann wieder. Odin hat Dich da gestern ganz gut "filetiert" mit Deiner Ansicht, dass die jetzige Mannschaft stärker sei als die aus Liga 2.

    Und wieder verdrehst du alles. Ich habe geschrieben das unsere Mannschaft ohne diese Verletzungsseuche stärker wäre. Deine Aufstiegsmannschaft hätte null Chance in der Liga. Meine Meinung