Dimitrios Grammozis

  • Vielleicht ist aber auch die Qualität des Kaders nicht so dolle. Wenn ich hier immer lesen muss das wir ohne Terodde absteigen würden, wird es wohl auch mit einem anderen Trainer nicht reichen. Darüber schon mal nachgedacht?

    Falsch. Denn das eine ist der Grund des anderen! Grammozis ist ein Schisser und so spielt das Team auch. Die Qualität ist deutlich grösser, das haben ich und viele andere schon gesagt! Mit einem Baumgart wären wir erster mit 7 Punkten mehr!

    #allesaufdentisch

    Einigkeit und Recht und Freiheit!

    Pro Selbstverantwortung!

    Pro Meinungstoleranz!

  • Falsch. Denn das eine ist der Grund des anderen! Grammozis ist ein Schisser und so spielt das Team auch. Die Qualität ist deutlich grösser, das haben ich und viele andere schon gesagt! Mit einem Baumgart wären wir erster mit 7 Punkten mehr!

    Nur weil du es sagst muss es ja nicht stimmen, du hast schon bei relativ vielen Dingen und Voraussagen komplett daneben gelegen. Wenn es nach dir ginge wäre der HSV inzwischen CL Sieger und alle ihre Trainer Volkshelden. Ich finde Grammozis auch nicht so dolle, jetzt aber wieder den Trainer wechseln wäre völlig sinnlos.

  • Trainer Grammozis reagiert auf Kritik am Schalker Fußball - und spricht über Aufstieg

    Trainer Grammozis reagiert auf Kritik am Schalker Fußball - und spricht über Aufstieg
    Dimitrios Grammozis stand zuletzt bei Schalker Fans in der Kritik. Nun hat sich der Trainer dazu und den königsblauen Fußball geäußert. Es geht auch um den…
    www.wa.de


    ANMERKUNG:

    Bilde sich jede/r eine eigene Meinung zu diesem Artikel. :glueckauf: & :bier:

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

  • Drexler O-Ton

    „Für ihn ist die Defensive die erste Basis, um Spiele zu gewinnen. So treten wir auch auf. Wir sind sehr zweikampfstark. Das ist unsere Herangehensweise“,


    Der Grieche muss schnellstens weg! Dieses ganze Defensiv-Gelaber zeigt immer nur, dass er NULL Ahnung von Offensive und von Spielgestaltung hat! Drecksack!


    Und jetzt kommen bestimmt wieder die Argumente von Huub, Defensive gewinnt Meisterschaften etc... Bleibt mir weg mit diesem Kinderscheiss!

    #allesaufdentisch

    Einigkeit und Recht und Freiheit!

    Pro Selbstverantwortung!

    Pro Meinungstoleranz!

  • Um das zu sehen braucht man nicht die Aussage von drexler. Das kann man Woche für Woche Spiel für spiel sehen.

    Und wenn es um die Frage geht, ob man ein Spiel gewinnen will, wechselt er stets defensiv, wie auch gegen h96.

    Wie sah denn unser „System“ aus ? Lang und weit und hoch auf Terrode. Das ist unwürdig. Drexler ist übrigens genau der spielertyp den der Grieche liebt, holzfüssig und defensivorientierz. Genau wie die anderen Holzhacker wie de4 Isländer oder den schlimmen Ranftl. Mich wundert,dass ouwe noch spielt, der ist eigentlich viel zu offensivfreidig.

    Schluss mit political correctness und Gutmenschentum

    Deutschland aber normal!

    Der Grieche muss weg und Ranftl gleich mit.

  • Xutos, hast Du eigentlich schonmal über Dich selbst gelacht? Es muss doch lustig sein, über jeden Spieler herzuziehen und die Verantwortlichen des Clubs auch mit Häme zu überschütten.

    Was ist übrigens mit Aydin? Ist der immer noch ne Gurke?

    Nix für Ungut. :zwinker:

    S04 Titanic 2.0 ? :dagegen:

  • Xutos, hast Du eigentlich schonmal über Dich selbst gelacht? Es muss doch lustig sein, über jeden Spieler herzuziehen und die Verantwortlichen des Clubs auch mit Häme zu überschütten.

    Was ist übrigens mit Aydin? Ist der immer noch ne Gurke?

    Nix für Ungut. :zwinker:

    Wer mich kennt, weiß,Dass ich sehr gut über mich lachen. Was ich nicht lustig finde ist, wenn mein Herzensverein zugrunde gerichtet wird von unfähigen Trainern und Managern. Ich hatte gehoff einen Abstieg oder mehrere nicht mehr erleben zu müssen aber es ist anders gekommen. Hätten viel mehr Schalker wie ich und vor allem Mitglieder nicht immer wieder jegliche Kritik abgebügelt hätte es soweit nicht kommen müssen..

    Aydin hielt und halte ich nicht für erstligatauglich. Jetzt hat er ein/zwei ordentliche Spiele in Liga 2 gemacht. Es bleibt also abzuwarten, ob er ein solider Zweitligakicker werden kann. Zu mehr reicht es nicht, dabei bleibe ich.

    Schluss mit political correctness und Gutmenschentum

    Deutschland aber normal!

    Der Grieche muss weg und Ranftl gleich mit.

  • Trainer Grammozis reagiert auf Kritik am Schalker Fußball - und spricht über Aufstieg

    https://www.wa.de/sport/schalk…stieg-kader-91049909.html


    ANMERKUNG:

    Bilde sich jede/r eine eigene Meinung zu diesem Artikel. :glueckauf: & :bier:

    Für mich absolut nachvollziehbar, dass eine Trainer versucht, die Defensive zu stabilisieren. Insbesondere, da fast der gesamte Kader ausgetauscht wurde. Alles andere würde keinen Sinn machen.

    Die Abwehr steht ja jetzt auch ganz gut.


    Was mir an DG nicht gefiel, war seine Emotionslosigkeit. Da sehe ich aber durchaus eine Entwicklung.In der Mannschaft ohnehin. Die spielt mit Wille und Power.


    Wenig Entwicklung sehe ich im spielerischen Bereich.


    Die Behauptungen, wir hätte gestern nicht offensiv gespielt, ist Nonsens.

  • Wenn ich mir heute so die Konferenz der 1 Liga so anschaue, was da so rum läuft, hat Aydin auch das Zeug zu einem guten Bundesligakicker. Arbeiten arbeiten arbeiten, dann geht das

  • Wer mich kennt, weiß,Dass ich sehr gut über mich lachen. Was ich nicht lustig finde ist, wenn mein Herzensverein zugrunde gerichtet wird von unfähigen Trainern und Managern. Ich hatte gehoff einen Abstieg oder mehrere nicht mehr erleben zu müssen aber es ist anders gekommen. Hätten viel mehr Schalker wie ich und vor allem Mitglieder nicht immer wieder jegliche Kritik abgebügelt hätte es soweit nicht kommen müssen..

    Aydin hielt und halte ich nicht für erstligatauglich. Jetzt hat er ein/zwei ordentliche Spiele in Liga 2 gemacht. Es bleibt also abzuwarten, ob er ein solider Zweitligakicker werden kann. Zu mehr reicht es nicht, dabei bleibe ich.

    Mit dem Lachen ist geklärt. Aydin spielt aber momentan in der 2. Liga und dafür wird es reichen. Wenn Du schreibst, Aydin ist nicht Erstligatauglich, gehe ich davon aus, dass Du fest mit einem Aufstieg unserer Tempelritter rechnest! Danke! Ich auch! :breitesgrinsen:

    S04 Titanic 2.0 ? :dagegen:

  • Mit dem Lachen ist geklärt. Aydin spielt aber momentan in der 2. Liga und dafür wird es reichen. Wenn Du schreibst, Aydin ist nicht Erstligatauglich, gehe ich davon aus, dass Du fest mit einem Aufstieg unserer Tempelritter rechnest! Danke! Ich auch! :breitesgrinsen:

    Ja natürlich müssen wir aufsteigen. Nur wird das mit diesem Trainer sehr schwierig. Aydin hatte ja schon einige erstligaeinsätze, da war er absolut untauglich. Eine Liga unterschied ist schon eine Menge. Das schöne Tor vom Polen wäre in der ersten Liga so nie gefallen.die Zeit den Ball so anzunehmen hätte er da nicht gehabt. Nur als Beispiel.

    Schluss mit political correctness und Gutmenschentum

    Deutschland aber normal!

    Der Grieche muss weg und Ranftl gleich mit.

  • Ja natürlich müssen wir aufsteigen. Nur wird das mit diesem Trainer sehr schwierig. Aydin hatte ja schon einige erstligaeinsätze, da war er absolut untauglich. Eine Liga unterschied ist schon eine Menge. Das schöne Tor vom Polen wäre in der ersten Liga so nie gefallen.die Zeit den Ball so anzunehmen hätte er da nicht gehabt. Nur als Beispiel.

    Alles klar. :glueckauf:

    S04 Titanic 2.0 ? :dagegen:

  • Mal im HSV Forum nachgelesen. Massive Kritik am Trainer. Hält stur an seinem Offensiv-System fest, statt das 1:0 nach hinten abzusichern. Nicht zum ersten Mal passiert…. :daumenhoch:  :bier:

  • Mal im HSV Forum nachgelesen. Massive Kritik am Trainer. Hält stur an seinem Offensiv-System fest, statt das 1:0 nach hinten abzusichern. Nicht zum ersten Mal passiert…. :daumenhoch:  :bier:

    Moin Heinz,

    die EINEN sagen so, die ANDEREN sagen so...


    so ist es im wahren Leben. Die Vielfalt der Meinungen macht den Unterschied. :zwinker: :schal:

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

  • Moin Heinz,

    die EINEN sagen so, die ANDEREN sagen so...


    so ist es im wahren Leben. Die Vielfalt der Meinungen macht den Unterschied. :zwinker: :schal:

    Wichtig ist Spiele zu gewinnen. Besonders in unserer Situation. Wie die Siege im Moment kommen ist mir da relativ egal. Und Freitag war es ja kein Mauerfussball. 25-1 Torschüsse sprechen wohl eine klare Sprache. Wenn der Trainer so aufsteigt, hat er meinen Respekt.

  • Wichtig ist Spiele zu gewinnen. Besonders in unserer Situation. Wie die Siege im Moment kommen ist mir da relativ egal. Und Freitag war es ja kein Mauerfussball. 25-1 Torschüsse sprechen wohl eine klare Sprache. Wenn der Trainer so aufsteigt, hat er meinen Respekt.

    Moin Thomas,

    wenn das WÖRTCHEN wenn nicht wäre... Wir - also alle Schalker - werden ja erleben, wohin die Reise geht. Hoffen wir gemeinsam darauf, dass die "BALLTRETER" den Aufstieg schaffen. Wie die Punkte dazu ergattert werden, ist mir vollkommen LATTE. :schal: :bier:

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

  • Mal im HSV Forum nachgelesen. Massive Kritik am Trainer. Hält stur an seinem Offensiv-System fest, statt das 1:0 nach hinten abzusichern. Nicht zum ersten Mal passiert…. :daumenhoch:  :bier:

    Stimmt. Wir haben jetzt den Punkte-Schnitt von 1,9, den man braucht um aufzusteigen. 1,8 reicht auch, habe ich ja vor Monaten schon mal geschrieben. Der Wundertrainer der Hamburger steht aber mit deutlich weniger zu Buche. Zu Grammozis sage ich heute nichts. Der muss zeitnah weg, egal wie die Saison verläuft. Selbst wenn er bei dem Aufstieg noch Übungsleiter ist, muss Rouven den Kader für BL1 planen, so frühzeitig es irgend geht. Und da habe ich die Befürchtung, dass wir ab April wieder die Reservebänke der Profiligen um Abwehrspieler erleichtern.

  • Stimmt. Wir haben jetzt den Punkte-Schnitt von 1,9, den man braucht um aufzusteigen. 1,8 reicht auch, habe ich ja vor Monaten schon mal geschrieben. Der Wundertrainer der Hamburger steht aber mit deutlich weniger zu Buche. Zu Grammozis sage ich heute nichts. Der muss zeitnah weg, egal wie die Saison verläuft. Selbst wenn er bei dem Aufstieg noch Übungsleiter ist, muss Rouven den Kader für BL1 planen, so frühzeitig es irgend geht. Und da habe ich die Befürchtung, dass wir ab April wieder die Reservebänke der Profiligen um Abwehrspieler erleichtern.

    Natürlich werden wir auch wieder viele Leihspieler holen. Womit will man den Ablösesummen bezahlen? Übrigens hat ein gewisser Fredi Bobic Eintracht Frankfurt so wieder in die Spur gebracht. Und warum ein Trainer gehen muss, egal wie die Saison verläuft, ist ziemlich schizophren. Genau deshalb geht es uns finanziell auch so schlecht. Die Entlassungen von Heynckes, Slomka, Keller oder Breitenreiter zb. waren sinnlos und teuer!

  • Natürlich werden wir auch wieder viele Leihspieler holen. Womit will man den Ablösesummen bezahlen? Übrigens hat ein gewisser Fredi Bobic Eintracht Frankfurt so wieder in die Spur gebracht. Und warum ein Trainer gehen muss, egal wie die Saison verläuft, ist ziemlich schizophren. Genau deshalb geht es uns finanziell auch so schlecht. Die Entlassungen von Heynckes, Slomka, Keller oder Breitenreiter zb. waren sinnlos und teuer!

    Es ging nicht um Leihspieler oder Käufe. Da bin ich eher bei Dir. Es geht um die Ausbildung dieser Zugänge. Wenn das alles Toreverhinderer sind, dürfte es schwierig werden,

    das Stadion wieder dauerhaft zu füllen. Nach Corona haben sich viele vom Fussball abgewandt. Und die kommen nicht zurück, um sich Grottenkicks anzusehen. Und die Siege in Liga 1 werden deutlich seltener werden als im Unterhaus. Dazu kommt, dass wir die Erstklässler nicht für unseren Club begeistern werden. Diese Sorge hatten wir Jahrzehnte nicht, weil die Opas einfach die Enkel mitnahmen. Heute bleiben aber auch die Großväter zu Hause. Und die Kids ziehen sich die Erfolgstrikots der Bajuffen, Dortmunder und vielleicht Gladbacher an.

    Es kostet also grundsätzlich mehr Geld, die natürliche Einnahmequelle nicht voll zu nutzen, als einen zeitlich und fachlich überschaubaren Trainer zu tauschen, Meine Meinung, Du hast eine andere. Respektiere ich und habe nur meine Erklärung angehängt.

  • Es ging nicht um Leihspieler oder Käufe. Da bin ich eher bei Dir. Es geht um die Ausbildung dieser Zugänge. Wenn das alles Toreverhinderer sind, dürfte es schwierig werden,

    das Stadion wieder dauerhaft zu füllen. Nach Corona haben sich viele vom Fussball abgewandt. Und die kommen nicht zurück, um sich Grottenkicks anzusehen. Und die Siege in Liga 1 werden deutlich seltener werden als im Unterhaus. Dazu kommt, dass wir die Erstklässler nicht für unseren Club begeistern werden. Diese Sorge hatten wir Jahrzehnte nicht, weil die Opas einfach die Enkel mitnahmen. Heute bleiben aber auch die Großväter zu Hause. Und die Kids ziehen sich die Erfolgstrikots der Bajuffen, Dortmunder und vielleicht Gladbacher an.

    Es kostet also grundsätzlich mehr Geld, die natürliche Einnahmequelle nicht voll zu nutzen, als einen zeitlich und fachlich überschaubaren Trainer zu tauschen, Meine Meinung, Du hast eine andere. Respektiere ich und habe nur meine Erklärung angehängt.

    Hattest du das Gefühl das die 10-15000 Schalker am Freitag in Hannover mit unserem Fußball unzufrieden waren? Bestimmt nicht! Welcher Verein in Deutschland kann von sich behaupten das sofort wieder alle 42000 Dauerkarten verkauft wurden? Trotz Liga2! Wir werden, sind und bleiben immer anders als fast alle anderen Vereine in Deutschland. Da mach dir mal keine Sorgen. So wie meine beiden Enkeltöchter, 2 Jahre und 1 Monat, Schalke Mitglied vom ersten Tag an wurden, werden es alle Schalker immer machen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!