• Ach Schurudi, ich sehe zwischen etwas Kosmetik und versüßen einen gewaltigen Unterschied.

    Das, was dieser gesamte Verein uns in den letzten 1 1/2 Jahren zugemutet hat, kann von den beteiligten Akteuren niemand mehr -auch nur annähernd - abmildern. Ich bin es aber leid, nach jedem Spiel zu fluchen, die Hände über dem Kopf zusammen zu schlagen und meinen vor langer Zeit schon verstorbenen alten Herrn zu beschimpfen, weil er mich vor über 60 Jahrem zu einem Schalke-Fan gemacht hat. :unfassbar:

    Ich schrieb schon mehrfach, dass ich mich in letzter Zeit immer mehr von diesem Chaos-Club abgenabelt habe. Daran werden

    auch nur noch Siege in der restlichen Saison nichts ändern - aber alles wird sicher in der Endphase dieser Herzensangelegenheit

    erträglicher.

    Sehr geehrter Herr Klago, es würde mich ungemein freuen wenn Sie diesen Standart den Sie immer bei mir anwenden auch anderen Usern zukommen lassen würden. Auch ich wurde vom User Odin gestern zb. als Luumcun 04 provoziert, da kommt dann von Ihnen nichts! Warum wohl?

    Dass Du mich plötzlich siezt, zeugt von großem Respekt - dafür danke ich Dir ! :lächeln:

    Alles andere lasse ich mal besser unkommentiert.

  • Das, was dieser gesamte Verein uns in den letzten 1 1/2 Jahren zugemutet hat, kann von den beteiligten Akteuren niemand mehr -auch nur annähernd - abmildern. Ich bin es aber leid, nach jedem Spiel zu fluchen, die Hände über dem Kopf zusammen zu schlagen und meinen vor langer Zeit schon verstorbenen alten Herrn zu beschimpfen, weil er mich vor über 60 Jahrem zu einem Schalke-Fan gemacht hat

    Siehste, deswegen sind wir einst Freunde geworden. Wir beide sind Opfer unserer alten Herren die uns zum Verein geschleppt haben, und auch noch zum gleichen Verein. Hätte man damals begriffen was die nächsten 50 Jahre so beinhalten wäre man vermutlich Werder-Fan oder so etwas geworden. Ich sage mir immer: "mit gehangen, mit gefangen" oder wie es auf Schalke üblich ist: "Einmal Schalker, immer Schalker", obwohl auch ich in den letzten 11/2 Jahren doch des Öfteren die geistige Abnabelung vollzogen habe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!