• Das ELEND geht weiter.... ohne Worte:daumenrunter::daumenrunter:

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

  • Baum verliert spiel wegen Torwartwechsel

    Schluss mit political correctness und Gutmenschentum

    Nieder mit der Coronadiktatur!

    Der Grieche muss weg und Ranftl gleich mit.

  • Die drei Punkte wären heute so mit die letzte Chance gewesen. Damit sind wir mehr oder weniger da, wo wir auch vor dem Spiel waren. Die Lichter gehen aus, da hilft nichts mehr.


    Die Leistung ein wenig besser als im Durschnitt aber man kann sich nicht durchzittern und 25 Minuten mit Igeltaktik halten. Da muß man mit breiterer Brust auftreten.

    Der Aufsichtsrats löst sich auf, die Mannschaft ist eher nur ein Torso und jetzt fehlt auch noch für den Rest der Saison Uth, davon gehe ich zumindest aus.


    Vielleicht mach ja der Regisseur von "Good buy Lenin" demnächst einen neuen Film mit ähnlichem Thema.

  • wenn solche Spiele trotz gegnerischer und Schirihilfe in Überzahl nicht gewonnen werden,wirds echt peinlich!

    Sogar gegen zehn grottenschlechte Augsburger schafft man es nicht einen Vorsprung zu verwalten und man versucht sich mit Schauspielerei und Zeitschinden über die Ziellinie zu schleppen.Das erinnerte an übelste Tedesco-Zeiten-nur war das damals ein Erfolgsmodell.

  • Bist du Arzt? Seit wann fällt man mit einer Gehirnerschütterung monatelang aus?

  • Weißt du das mit der Gehirnerschütterung?

    da gibt es nur wenig Alternativen.Beim Rugby eine Allerweltsverletzung.Sieht immer übel aus,aber die Betroffenheitsjournalisten packen da direkt die große Pathoskiste aus.

  • Bist du Arzt? Seit wann fällt man mit einer Gehirnerschütterung monatelang aus?

    Ja, schurudi ist Arzt, das weiß ich genau. Aber woher weißt Du, dass Uth eine Gehirnerschütterung hat ?:unfassbar:

    Allerdings ist Schurudi Kinderarzt, ich denke er wird Dich als Patienten akzeptieren !:wütend:

  • da gibt es nur wenig Alternativen.Beim Rugby eine Allerweltsverletzung.Sieht immer übel aus,aber die Betroffenheitsjournalisten packen da direkt die große Pathoskiste aus.

    Mag sein!

    Aber nach dem Schlag ist er ja so unkontrolliert aufgekommen, da kan. noch mehr in Frage kommen!

    Ähnlich eines Schleudertraumas.

    Muskulär, etc...

  • Zum Spiel:

    Eine böse Verletzung von Uth mit scheinbar noch recht gutem Ausgang _ da müssen wir abwarten.

    Spielerisch wieder recht armselig, trotz Überzahl ließen wir uns in den letzten 10 Minuten vorführen

    und bettelten förmlich um den Ausgleich - was ja auch erfolgreich war.

    Fährmann zu bringen, weil er lt. Baum in der Hackordnung vor dem besseren Langer steht,

    hat sich richtig bezahlt gemacht, einen größeren Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört.

    Diese Mannschaft gehört nicht in die Bundesliga und wird in dieser Konstellation auch in der 2. Liga durchgereicht.

    Ich schlage vor, den Spielbetrieb einzustellen und aus der Arena ein dringend benötigtes Impofzentrum zu machen.:dafuer:

  • Allerdings ist Schurudi Kinderarzt, ich denke er wird Dich als Patienten akzeptieren

    Das würde ich aber dankend ablehnen, für solche Fälle ist eher das Jugendamt verantwortlich.

  • Das würde ich aber dankend ablehnen, für solche Fälle ist eher das Jugendamt verantwortlich.

    Sorry, wenn man als Kinderarzt solchen Mist verzapft, muss man damit rechnen das man das anspricht. Wer kommt auf die Idee direkt zu schreiben das er bis Ende der Saison ausfällt.

  • Wer kommt auf die Idee direkt zu schreiben das er bis Ende der Saison ausfällt

    Zum Beispiel jemand der in anderen Sportarten wie zB Eishockey Verletzungen dieser Art mitbekommen hat. Der Rasen ist zwar weicher als Eis, dafür tragen Fußballspieler aber nun mal keinen Helm. Deshalb sind außer einer schweren Gehirnerschütterung auch Verletzungen im cervikalen Bereich der Wirbelsäule sowie eine Contusion möglich, also eine Verletzungen des Gehirns selbst. Auch eine schwere Gehirnerschütterung kann enorme Nebenwirkungen haben die mit chronischen Kopfschmerzen und Gleichgewichtsstörungen über Monate einhergehen kann. Damit spielt man jedenfalls kein Profifußball mehr. Als ob ich es wollte daß ein Uth monatelang ausfällt! Natürlich freue ich mich wenn ich falsch liege aber es ist schon mehr als nervend daß du dich ein ums andere Mal wie eine Klucke über die Küken legst und andere von oben herab das eigene Urteilsvermögen absprichst. Selbst dann wenn es sich um Angelegenheiten des eigenen Berufslebens handelt von denen ich garantiert ein wenig mehr weiß als deine Wenigkeit. Hinzu kommt daß ich in dem Moment als ich es schrieb die genannte Diagnose noch nicht gehört hatte. Da er aber laut Medienberichten auf jeden Fall bewusstlos war, war prinzipiell alles möglich zwischen schwerer Gehirnerschütterung und Contusion mit Hirnblutung. Zügel mal deine zuckenden Finger bevor du schreibst.

  • Zum Beispiel jemand der in anderen Sportarten wie zB Eishockey Verletzungen dieser Art mitbekommen hat. Der Rasen ist zwar weicher als Eis, dafür tragen Fußballspieler aber nun mal keinen Helm. Deshalb sind außer einer schweren Gehirnerschütterung auch Verletzungen im cervikalen Bereich der Wirbelsäule sowie eine Contusion möglich, also eine Verletzungen des Gehirns selbst. Auch eine schwere Gehirnerschütterung kann enorme Nebenwirkungen haben die mit chronischen Kopfschmerzen und Gleichgewichtsstörungen über Monate einhergehen kann. Damit spielt man jedenfalls kein Profifußball mehr. Als ob ich es wollte daß ein Uth monatelang ausfällt! Natürlich freue ich mich wenn ich falsch liege aber es ist schon mehr als nervend daß du dich ein ums andere Mal wie eine Klucke über die Küken legst und andere von oben herab das eigene Urteilsvermögen absprichst. Selbst dann wenn es sich um Angelegenheiten des eigenen Berufslebens handelt von denen ich garantiert ein wenig mehr weiß als deine Wenigkeit. Hinzu kommt daß ich in dem Moment als ich es schrieb die genannte Diagnose noch nicht gehört hatte. Da er aber laut Medienberichten auf jeden Fall bewusstlos war, war prinzipiell alles möglich zwischen schwerer Gehirnerschütterung und Contusion mit Hirnblutung. Zügel mal deine zuckenden Finger bevor du schreibst.

    Kann man auch anders sehen, warte doch einfach ab, bevor du eine so negative Prognose schreibst. Wo du hier eingestiegen bist haben mir deine ruhigen sachlichen Beiträge sehr gut gefallen. Inzwischen ist auch nur noch alles negativ.

  • Bei Uth soll es übrigens ein Schädel-Hirn-Traume 1. Grades sein! ( laut BILD!)

    Zum Glück scheint alles halb so schlimm: Mark Uth konnte und musste das Schalker Remis im Krankenhaus vor dem Bildschirm verfolgen: "Mark konnte die letzten Minuten des Spiels schon am Fernsehen sehen und hat sich auch tierisch geärgert", sagte S04-Trainer Manuel Baum nach dem 2:2 (0:1) beim FC Augsburg.

    • Der Schalker selbst meldete sich mittlerweile aus der Klinik und hofft, bereits morgen wieder entlassen zu werden.
    • Er war in einem Luftduell mit Gegenspieler Felix Uduokhai zusammengeprallt, schlug mit dem Kopf auf den Rasen und blieb regungslos liegen. Der 29-Jährige musste minutenlang behandelt werden, mehrere Ärzte und Sanitäter kümmerten sich auf dem Platz um Uth. Sein Hals wurde stabilisiert, eine Infusion gelegt, ehe er mit der Trage abtransportiert werden konnte.

    Quelle: n-tv.de

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!