• Es kommt bei Abfindungen nicht auf die Monatsgehälter an. Ist alles eine individuelle Absprache. Es geht ja auch immer um das Gesamtverständnis einer Situation. DG war ja soooooo verliebt in Schalke, daher wird er sich bei seiner katastrophalen Arbeit mit anderen Summen abfinden müssen. Und wenn er intelligent und empathisch ist, dann muss er das auch annehmen.


    Ausnahme ist natürlich, wenn in seinem Vertrag schon die genaue Abfindung eingetragen ist. Dann sieht die Sache anders aus...

    So richtig scheinst Du das nicht zu verstehen: er hätte einen Anspruch auf Zahlung seines Gehalts bis zum Ende des Vertrages. Warum soll er dann nen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung von 200000 Euro nehmen, wenn er sowieso 500000 erhält und der Vertrag sowieso nur noch 1/2 Jahr läuft? So doof ist DG nicht. Und: er muss gar nix, er kann.

  • So richtig scheinst Du das nicht zu verstehen: er hätte einen Anspruch auf Zahlung seines Gehalts bis zum Ende des Vertrages. Warum soll er dann nen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung von 200000 Euro nehmen, wenn er sowieso 500000 erhält und der Vertrag sowieso nur noch 1/2 Jahr läuft? So doof ist DG nicht. Und: er muss gar nix, er kann.

    Na klar weiss ich das, jedoch sind wir immer noch in einer besonderen Situation. Wenn er Eier und Charakter hat würde er selber auf einen Teil seines Gehaltes bei Kündigung verzichten.

    "Die Freiheit stirbt zentimeterweise" (Karl-Hermann Flach)

    #allesaufdentisch

    Einigkeit und Recht und Freiheit!

  • Viel mehr als das Singen hat mich gestern das minutenlange Beklatschen der Mannschaft nach dem Spiel gestört!

    Da war ich schon auf dem Weg nach Hause - was für Idioten!

    "In schlechten Zeiten müsst Ihr Schalker sein, in guten haben wir genug davon" (Charly Neumann)

  • So richtig scheinst Du das nicht zu verstehen: er hätte einen Anspruch auf Zahlung seines Gehalts bis zum Ende des Vertrages. Warum soll er dann nen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindung von 200000 Euro nehmen, wenn er sowieso 500000 erhält und der Vertrag sowieso nur noch 1/2 Jahr läuft? So doof ist DG nicht. Und: er muss gar nix, er kann.

    RICHTIG: Er kann NIX. :zwinker: :bier:

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

  • Ein Fazit...Ich habe mir gestern das nochmal angetan. Habe die Aufstellung schon nicht kapiert. Ohne Salazar, welcher immer besser ins das Schalker Team und das Schalker Spiel findet, starten zu wollen? Dazu mit einem Latza welcher irgendwie auf das Spiel hemmend wirkt und eher doch schon auch vor diesem Spiel schon einige dicke Fehler im Spiel hatte...
    Es war zu sehen das es nicht gut gehen konnte. Dazu dann während des Spiels immer wieder dieses lahme Ballgeschiebe statt mit Spiel einen Angriff zu initiieren...

    Aus meiner persönlichen Sicht wird Schalke aktuell nicht nur billig an bestimmte Gruppen verramscht sondern der ganze Verein wirkt im Zusammenspiel, in den Strukturen und in den PKs, also der Öffentlichkeit, billig. Hilflos, Ratlos, Planlos und manchmal hirnlos.


    Und das soll in der Summe etwas positives darstellen?

    Ich merke an mir selbst das ich zwar noch schaue, lese und höre.... Aber ich merke es deutlich das es mir der Verein egal wird. Es zieht mich nichts mehr mit. Und ja, es ist mir tatsächlich zu 98% wurscht das wir, sollten wir den direkten Aufstieg verpassen, mit hoher Wahrscheinlichkeit leite gehen. Insolvent sind. Na und? Dann jubeln endlich diese Brückenheinis weil dann die Anreisekosten nach Wattenscheid, Langendreer und so etwas preiswert sind.

    Frag mich nicht nach meiner Meinung zu Dir. Ich fürchte ich würde Dir diese konsequent sagen.
    (Blauer Husar)

  • Abwehr gestern katastrophal. Latza und Thiaw gefühlt nur Fehlpässe gespielt, der Japaner gefühlt keinen Zweikampf gewonnen.


    Darmstadt ist derzeit die stärkste Mannschaft der Liga. Lieberknecht hat ein Mentalitätsmonster erschaffen

  • Abwehr gestern katastrophal. Latza und Thiaw gefühlt nur Fehlpässe gespielt, der Japaner gefühlt keinen Zweikampf gewonnen.


    Darmstadt ist derzeit die stärkste Mannschaft der Liga. Lieberknecht hat ein Mentalitätsmonster erschaffen

    Torsten Lieberknecht ist ja auch ein Trainer, während der S04 eine Lusche beschäftigt. :zwinker: :schal:

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

  • Fazit lohnt sich nicht, weil man nur die taktischen Fehler des Welttrainers für Arme beschreiben könnte.

    Humor ist, wenn man(n) & Frau trotzdem lacht.


    DG ist die Witzfigur am Berger Feld. Aber, wir stehen zusammen... natürlich... singen das Vereins-Lied.... der Steiger kommt schon lange nicht mehr. Aber, die Vergangenheit darf ja nicht in Vergessenheit geraten, oder? Der S04 ist unten "ganz unten" angekommen. Wer Hefer wählt, hat nicht alle Sinne beisammen. Wer DG machen lässt, hat nicht allle Sinne beisammen. Wer dem PK und dem RS glaubt, hat einen an der Waffel. Das ist der S04 im Jahr 2020. DESOLAT auf allen Ebenen. :glueckauf:

    FC Schalke 04 vs. VfB Stuttgart / 2:0 / 24.08.1963


    Mühlmann-Becher-Horst-Nowak-Schulz-Herrmann-Kreuz-Bechmann-Gerhardt-

    Koslowski-Stan Libuda


    S04 - one vision - one community - one future - S04

  • Humor ist, wenn man(n) & Frau trotzdem lacht.


    DG ist die Witzfigur am Berger Feld. Aber, wir stehen zusammen... natürlich... singen das Vereins-Lied.... der Steiger kommt schon lange nicht mehr. Aber, die Vergangenheit darf ja nicht in Vergessenheit geraten, oder? Der S04 ist unten "ganz unten" angekommen. Wer Hefer wählt, hat nicht alle Sinne beisammen. Wer DG machen lässt, hat nicht allle Sinne beisammen. Wer dem PK und dem RS glaubt, hat einen an der Waffel. Das ist der S04 im Jahr 2020. DESOLAT auf allen Ebenen. :glueckauf:

    Leider sogar im ganzen Jahr 2021... :zwinker:

    "In schlechten Zeiten müsst Ihr Schalker sein, in guten haben wir genug davon" (Charly Neumann)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!