+++ Liveticker zum Spiel FC Schalke 04 vs. Darmstadt 98 +++

  • Latza braucht man nicht mehr aufstellen in seiner momentanen Verfassung. Er hat die Niederlage in Hälfte 1 mit eingeleitet.

    Mal sehen wie es mit dem Trainer weitergeht... ich sah heute keinerlei nachvollziehbaren Matchplan. Terodde hat eine Torallergie entwickelt... allerdings auch kaum etwas verwertbares bekommen. D98 hatte einen Matchplan.. und den konsequent umgesetzt. Gratulation... sie waren einfach besser.

  • Mich kotzt die 2. Liga Scheisse sowas von an....sorry.

    Wie gehörtest du nicht die lieber Liga 2 oder 3 wollen, Hauptsache ev..?

    Schluss mit political correctness und Gutmenschentum

    Nieder mit der Coronadiktatur!

    Der Grieche muss weg und Ranftl gleich mit.

  • Mittelfeld mit Latza, Palsson, Drexler etc.kann man verschenken

    So ist es, zalazar hat deutlich mehr Schwung gebracht,

    Schluss mit political correctness und Gutmenschentum

    Nieder mit der Coronadiktatur!

    Der Grieche muss weg und Ranftl gleich mit.

  • So ist es, zalazar hat deutlich mehr Schwung gebracht,

    In der Tat. Wenigstens hatte er auch mal Mumm aus der zweiten Reihe abzuziehen oder ins 1;1 zu gehen. Drexler hat abgebaut m.M.n. Am Anfang der Saison noch giftig und griffig.

    Latza .. jenseits einer guten Form nach der langen Verletzung, Palsson werte ich nicht als soooo schlecht.

  • In der Tat. Wenigstens hatte er auch mal Mumm aus der zweiten Reihe abzuziehen oder ins 1;1 zu gehen. Drexler hat abgebaut m.M.n. Am Anfang der Saison noch giftig und griffig.

    Latza .. jenseits einer guten Form nach der langen Verletzung, Palsson werte ich nicht als soooo schlecht.

    Der Isländer verschuldet das 4. Tor. Latza war von Anfang an ein fehlkauf,in Mainz ausgemustert.

    Schluss mit political correctness und Gutmenschentum

    Nieder mit der Coronadiktatur!

    Der Grieche muss weg und Ranftl gleich mit.

  • Hinter jeder Entscheidung steht ein Mensch aber es muss

    die Reissleine gezogen werden.Wir alle ( die meisten ) haben

    gewusst das man mit diesem Trainer nicht in Liga 2 gehen

    durften.Und sie hatten recht--ohne Plan,Sinn und Verstand

    Fussball gespielt.Jetzt haben wir die Quittung

    Es muss so schnell wie möglich ein gestandener Trainer her

    und man soll ja nicht mit Büskens und Asamoah kommen

  • So ist es, zalazar hat deutlich mehr Schwung gebracht,

    gerade in den letzten Spielen ist er besser in Tritt gekommen. Aber unser Superhirn schmeißt ihn dafür raus. Schizophren.

    Überlege mit dem Saufen aufzuhören, aber ich schwanke noch.

  • Das wir mit dieser Mannschaft nicht offensiv spielen können schreib ich schon seit Monaten. Im Gegensatz zu vielen anderen Experten hier.

    Das habe ich mal aus dem Block "gemopst".


    "

    Ich bin eigentlich kein Freund irgendwelcher Statistiken aber heute würde mich die der Zweikämpfe und der Sprints mal interessieren. Aus Stadionsicht war zudem jeder gefühlter "Querschläger" beim Gegner, weil die einfach wacher und galliger waren. Zudem eklatante spielerische Mängel in allen Mannschaftsteilen.

    "

    Von Mythos, der im Stadion war.

    Es ist von Vorne bis Hinten Müll, was gespielt wird. Das kann man sich nicht mehr schönreden.

    Wir sind von den Toren von Terodde abhängig: auch die Spiele, die wir gewonnen haben waren beschissen aber Terodde hat halt getroffen und das macht er jetzt nicht mehr.

  • Ist ja richtig. Aber was erwartet man den wenn unser Mittelfeld aus Latza, Drexler und Palsson besteht? Da ist keiner dabei der die 100m unter 20 Sekunden schafft. Wochenlang haben wir es geschafft uns langsam nach oben zu arbeiten. Und dann schaffen die es mit einer Rotation im DFB Pokal alles wieder umzuwerfen.

  • Ist ja richtig. Aber was erwartet man den wenn unser Mittelfeld aus Latza, Drexler und Palsson besteht? Da ist keiner dabei der die 100m unter 20 Sekunden schafft. Wochenlang haben wir es geschafft uns langsam nach oben zu arbeiten. Und dann schaffen die es mit einer Rotation im DFB Pokal alles wieder umzuwerfen.

    Pokal hin, Pokal her: Terodde trifft nicht mehr und damit fällt das ganze Konstrukt DG zusammen. Nicht mehr und nicht weniger. Der schreit am Spielfeldrand rein: lange Bälle spielen. Wie armselig ist das? Wir haben nur ein System: alles auf Terodde und das funktioniert nicht mehr.

  • Wir verzocken gerade den Aufstieg: gewinnt Pauli gegen Sandhausen dann sind die 9 Punkte weg. Wir haben jetzt noch sauschwere Spiele. In Bremen, Nürnberg ....wenn du schon vier Stück zu Hause gegen Darmstadt bekommst, dann ist nix mehr klar.

  • Pokal hin, Pokal her: Terodde trifft nicht mehr und damit fällt das ganze Konstrukt DG zusammen. Nicht mehr und nicht weniger. Der schreit am Spielfeldrand rein: lange Bälle spielen. Wie armselig ist das? Wir haben nur ein System: alles auf Terodde und das funktioniert nicht mehr.

    Das ist zu einfach, seit Terodde nicht mehr trifft. Damit er trifft muss man sich die Chancen auch raus spielen. Machen wir nicht. Und auch die Standarts sind schlechter geworden. Grammozis ist ein schlechter Trainer, ohne Frage. Aber ich bezweifle das ein anderer da viel mehr raus holt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!